Ehrenmitglieder

Für herausragende Verdienste in jahrzehntelangem ehrenamtlichen Einsatz im Dienste des DRK wurden Elsa Tenvorde, Hermann Gödde und Karlheinz Molkenthin vom Präsidium des DRK-Landesverbandes zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Urkunden wurden in der Mitgliederversammlung am 26.11.2013 vom Präsidenten des DRK-Kreisverbandes, Landrat Konrad Püning, im Rahmen einer würdigenden Laudatio überreicht.

Auch der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Jo Weiand, bedankte sich bei den Geehrten, gratulierte im Namen des Vorstandes sehr herzlich und überreichte ein Erinnerungsgeschenk.

Fotos: Andre Braune - Das Foto zeigt von links Konrad Püning, Hermann Gödde, Petra Tenvorde, die in Vertretung für ihre erkrankte Schwiegermutter die Auszeichnung entgegennahm, sowie Karlheinz Molkenthin und Jo Weiand.
Das Foto wurde kurz zuvor anlässlich des Jubiläumsfestes "125 Jahre DRK in Lüdinghausen" auf dem Hof der Burg Lüdinghausen aufgenommen. Es zeigt die Geehrten, "eingerahmt" von den Vorstandsmitgliedern Gerd Krämer und Jo Weiand.